PRESSE

"Hinreißende Königin der Nacht"

Badisches Tagblatt | Baden-Baden | Karl-Heinz Fischer | 23. November 2021

"Baden-Baden [...] eine faszinierende "Königin der Nacht" war am Sonntagnachmittag im jüngsten Konzert der Reihe "Rendezvous Classique" mit der Philharmonie Baden-Baden [...] zu hören. Die junge Sopranistin Laura Kirchgässner aus Karlsruhe wurde zu Recht umjubelt für ihren souveränen Auftritt in der Paraderolle aus Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte", [...].
Laura Kirchgässner bewältigte die unglaublich anspruchsvollen Koloraturen nicht nur mühelos und glanzvoll, sie gab der Arie insgesamt auch die erforderliche Wut und Aggressivität."

Badisches Tagblatt | Baden-Baden | Karl-Heinz Fischer | 23. November 2021

"Laura Kirchgässner fand sofort [...] den Zugang in die Herzen der Zuhörer: stimmliche Durchsetzungskraft gepaart mit farblicher Brillanz."

Badisches Tagblatt | Baden-Baden | Karin Heineke-Dietz | 13. Juli 2021

"Einfach alles fasziniert: nicht nur die engelsgleiche Stimme, [...], auch die sympathische Natürlichkeit, die Ausstrahlung."

Wochenblatt | Bruchsal, Kraichgau & Bruhrain | Werner Schmidhuber | 12. November 2020

"Laura Kirchgässner (Sopran), [...], veredelte den Abend mit zahlreichen Spitzentönen, Trillern und Koloraturen [...]."

Badische Neueste Nachrichten | hd. | 02. November 2020

"In einer kurzen und mutigen Ansprache brachte sie ihre Freude darüber zum Ausdruck, vor Publikum singen zu dürfen und kritisierte die aktuellen Corona-Einschränkungen, die den Kulturbereich letztlich als nicht wichtig erscheinen lassen und für ausübende Künstler de facto ein Berufsverbot bedeuten."

Badische Neueste Nachrichten | hd. | 02. November 2020

"[...] Laura Kirchgässner zeigte [...] nicht nur ihr gesangliches, sondern auch ihr schauspielerisches Talent."

DHBW Karlsruhe | 29. Januar 2020

"Sie besitzt eine besonders schöne hohe Sopranstimme mit lyrischer Timbrierung und großem Stimmumfang. Dabei fällt ihre stimmliche Flexibilität auf, die ihr eine große Bandbreite in der Repertoire-Auswahl gestattet."

Friedemann Röhlig

"Mit ihrem schauspielerischen Talent und ihrer glockenklaren Stimme riss [...] Laura Kirchgässner die Zuhörer in ihren Bann."

provocal.eu | 26. Januar 2020

"Da führte sie ihren lyrischen Sopran geradezu spazieren. [...] Das ist ihr Element, wie sie [...] gestaltungsreich voll purer Lebenslust formulierte."

Badisches Tagblatt | Baden-Baden | Karin Heineke-Dietz | 29. Oktober 2019

"Laura Kirchgässner (Sopran) wartete [...] mit großer Bandbreite an Stimmfarben und virtuosen Koloraturen auf, [...]."

Badische Neueste Nachrichten | hd. | 29. April 2019

"Nichts wirkt gekünstelt, zu erleben ist eine hinreißende Authentizität."

Badische Neueste Nachrichten | Werner Schmidhuber | 22. Februar 2019

"Laura Kirchgässner bezaubert mit ihrer Stimme die Zuschauer [...]."

Mannheimer Morgen | Vanessa Schwierz | 15. Dezember 2018

"[...] Laura Kirchgässner lässt mit viel Koketterie zwitschernde Koloraturarien erklingen, die zu ersten Bravorufen führen."

Märkische Allgemeine | Regine Buddeke | 25. Juli 2018

"Laura Kirchgässner trillert eine entzückend kokette Christel von der Post."

Märkische Allgemeine | Regine Buddeke | 25. Juli 2018

"Kirchgässner brilliert"

Badische Neueste Nachrichten | Herbert Menrath | Mai 2016

"[...] die Sopranistin [konnte] ihr großartiges Talent entfalten und überzeugend beweisen, dass sie sowohl in der klassischen Musik wie auch in der Welt des Musicals zu Hause ist."

Badische Neueste Nachrichten | Herbert Menrath | Mai 2016

"Die gesamte Halle stand auf und bedankte sich mit tosendem Applaus bei der Nachwuchskünstlerin."

Badische Neueste Nachrichten | 2012

"Die junge charismatische Sängerin war der Magnet am Sonntag. Viele wollten sie sehen und hören."

Wochenblatt Graben-Neudorf | Dezember 2011